Hähnchenmastanlage Bockelskamp wird nicht gebaut / Landkreis Celle hebt Genehmigung auf

2016-06-16_Pressemitteilung_NABU
2016-06-16_Pressebericht_Cellesche Zeitung

Agrarindustrie ist Mist

Gemeinsame Pressemitteilung
Schulterschluss von Bauern und Verbrauchern: Starkes Signal gegen Agrarindustrie
23 000 Menschen demonstrieren am 16. Januar 2016 in Berlin für bäuerliche Zukunftslandwirtschaft
Trotz eisiger Temperaturen und angeführt von 130 Traktoren – so viele wie nie zuvor – haben 23 000 Bauern und Verbraucher gemeinsam in Berlin für eine Agrarwende demonstriert. Unter dem Motto „Wir haben [...]

Agrarausschuss lehnt Antibiotika-Antrag ab

Berlin: (hib/EIS) Die Reduzierung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung ist im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft vorläufig vom Tisch. Ein Antrag (18/3152) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wurde vom Ausschuss mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD gegen das Votum der Fraktion Die Linke und Grüne nicht zur Annahme empfohlen.
-> Pressemitteilung Deutscher [...]

Tierärzte und BUND fordern „Bundesagentur Antibiotika“ und Abschaffung von Medikamentenrabatten

Berlin 16. Januar 2015: Zur Reduzierung des Verbrauchs von Antibiotika in der Nutztierhaltung haben der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin (GGTM) von der Bundesregierung die Einrichtung einer zentralen „Bundesagentur Antibiotika“ gefordert. Aufgabe einer solchen Behörde müsse sein, den zu hohen Antibiotika-Einsatz und dessen negative Auswirkungen auf die [...]

Tierärzte sind Teil des ökonomisch geprägten Landwirtschafts-Systems

(Schallstadt, 1.12.2014, Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin (GGTM)) Tierärzte sind Teil des ökonomisch geprägten Landwirtschafts-Systems, in dem in den letzten Jahrzehnten zunehmend industrialisierte Tierhaltungen entstanden sind. Nutztierärzte behandeln in der Mehrzahl Erkrankungen, die durch Fehler bei Haltung, Fütterung und Betreuung der Tiere entstehen. Diese Erkrankungen sind Indikatoren für eine überforderte Anpassungsfähigkeit der Tiere, die den an [...]

Aus für Schweine-Baron Adrianus Straathof: Erste Behörde macht Schluss mit der Sauerei

-> Stern Artikel vom 10.12.2014 hier <-

Vogelgrippe bisher nur in Agrarfabriken und nicht im Freiland

-> Information ProVieh hier <-
-> Information ProVieh hier <-
PM AbL Nds.-HB — Vogelgrippe bisher nur in Agrarfabriken
-> Wildvögel zu Unrecht unter Verdacht – Information NABU hier <-
-> Die Verbreitung der Vogelgrippe PM taz hier <-

Berlin 18. Januar 2014 – 30 000 Menschen fordern: Stoppt Agrarindustrie! Die wachsende „Wir haben es satt!“-Bewegung demonstriert für eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft und gutes Essen

BUND_Pressemitteilung_Demo_2014

Glyphosat statt Pflug und Grubber

Pressemitteilung
Glyphosat statt Pflug und Grubber – Die Bürgerinitiative Lachendorf für Tier- und Umweltschutz e.V. (BILA) ruft die Politik zum schnellen, aktiven Handeln auf. Tierschutz und Umweltschutz müssen für eine nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt der Gesetzgebung gerückt werden.
Um unsere Ziele, mehr Tier- und Umweltschutz, gesunde Nahrungsmittel und eine auf Nachhaltigkeit aufbauende Landwirtschaft zu erreichen, [...]

Leserbrief zur Demo-Berichterstattung der Celleschen Zeitung am 02.09.2013

Die friedliche Demonstration in Wietze für eine bäuerliche Landwirtschaft und gegen eine agrarindustrielle Massentierhaltung dürfte wohl nur der Anfang gewesen sein. Was das Atommülllager in Gorleben für AKW Gegner ist, könnte der Mega-Schlachthof in Wietze für die Gegner von Massentierhaltung und Umweltverseuchungen werden.
Es gibt Gesetze mit einer Legalität, bei denen jeder verständige Mensch erkennen kann, [...]