Agrarausschuss lehnt Antibiotika-Antrag ab

Berlin: (hib/EIS) Die Reduzierung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung ist im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft vorläufig vom Tisch. Ein Antrag (18/3152) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wurde vom Ausschuss mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD gegen das Votum der Fraktion Die Linke und Grüne nicht zur Annahme empfohlen.
-> Pressemitteilung Deutscher [...]

Vegane Lebensweise verbreiten, Massentierhaltung abschaffen.

»Eine Vision ohne Aktion ist nur ein Tagtraum«, soll der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela gesagt haben. Hier stellt die Albert-Schweitzer-Stiftung ihre Vision und die Strategie zu ihrer Realisierung vor. Zur Abgrenzung: Während eine Vision langfristige Ziele enthält, geht es in der Strategie um die Umsetzung in den nächsten Jahren.

-> Weitere Informationen hier <-

Daten und Fakten über Tiere und Nahrungsmittel

Fragen Sie sich auch manchmal, woher die Steaks, Würstchen oder Burger kommen, die Sie gelegentlich verspeisen? Und selbst wenn Sie es wüssten, könnten Sie dann sagen, unter welchen Umständen und mit welchen Folgen das Fleisch für Ihre Mahlzeit produziert wurde?
Den Fleischatlas finden Sie hier: 140108_bund_landwirtschaft_fleischatlas_2014

Daten und Fakten über Acker, Land und Erde

Boden scheint unerschöpflich. Er ist einfach da. Unter unseren Füßen. Unter den Feldern, dem Gras und den Bäumen. Wir leben von und auf dem Boden, aber wir schenken ihm kaum Beachtung. Wer denkt schon beim Essen an den Boden, auf dem fast alle unsere Lebensmittel gedeihen?
Den Bodenatlas finden Sie hier: 150108_bund_landwirtschaft_bodenatlas_2015

TTIP und CETA stoppen! Unterzeichnen Sie die europäische Bürgerinitiative!

-> WIKIPEDIA Hintergrund TTIP und CETA hier <-
-> BUND Hintergrund TTIP und CETA hier <-
-> BUND Hintergrund europäische Bürgerinitiative hier <-
-> Initiative unterzeichnen hier <-

Lüchow am 17.12.2014 – Demo gegen Massentierhaltung

Demo am Sonntag, 05. Juli 2014 in Dresden – Für mehr Wertschätzung unserer Lebensmittel und deren Erzeugung! “Wir haben es satt.”

+++ Lebensmittelskandale +++ TTIP öffnet Gentechnik die Tür +++ Billigimporte und -exporte bedrohen Existenz von Bauern im In- und Ausland +++ mehr als 840 Millionen Menschen hungern weltweit1 +++ keine fairen Preise und Löhne im Agrarwesen +++ Bienensterben +++ nicht-artgerechte Tierhaltung +++ Antibiotikaeinsatz bei bis zu 96% der Masttiere2 +++
In Sachsen: +++ 150 Großmastbetriebe* [...]

Das Video zur Demo in Wietze vom Tierschutzverein Hannover und Umgebung e.V.

Macht euch selber einen Eindruck von den beeindruckenden Bildern und Aussagen (u.a. von Claudia Roth, Christian Meyer und der Schauspielerin Ingrid van Bergen). https://www.youtube.com/watch?v=trdXRfcafhs

Leserbrief zur Demo-Berichterstattung der Celleschen Zeitung am 02.09.2013

Die friedliche Demonstration in Wietze für eine bäuerliche Landwirtschaft und gegen eine agrarindustrielle Massentierhaltung dürfte wohl nur der Anfang gewesen sein. Was das Atommülllager in Gorleben für AKW Gegner ist, könnte der Mega-Schlachthof in Wietze für die Gegner von Massentierhaltung und Umweltverseuchungen werden.
Es gibt Gesetze mit einer Legalität, bei denen jeder verständige Mensch erkennen kann, [...]

02.09.2013 – Wir haben es satt – Pressemitteilung zur Demo in Wietze

7000 Menschen fordern Abkehr von Agrarindustrie
Europas größter Geflügelschlachthof in Wietze/Celle mit Menschenkette umzingelt / DemonstrantInnen fordern drei Wochen vor Bundestagswahl grundlegende Agrarwende von den Parteien
Wietze/Celle, 31.08.2013 | 7000 Menschen haben am Samstag Europas größten Geflügelschlachthof im niedersächsischen Wietze mit einer Menschenkette umzingelt. Die DemonstrantInnen forderten drei Wochen vor der Bundestagswahl unter dem Motto „Wir [...]