Auf die Straße am 20. Januar 2018!

Der Termin für die nächste Großdemonstration in Berlin steht fest – 20. Januar 2018.
>Mehr Informationen hier:

Industrielle Landwirtschaft – Ein System in der Sackgasse

Quelle: Umweltinstitut München e.V.
In der Landwirtschaft richtet sich der Blick seit Jahrzehnten einseitig auf die Ertragssteigerung und Gewinnmaximierung. Das Resultat sind industrielle Strukturen mit Massentierhaltung und Agrarmonokulturen. Nur mit einem hohen Einsatz an Pestiziden und synthetischen Düngemitteln auf den Äckern sowie durch Antibiotika und importierte, zum größten Teil gentechnisch manipulierte Futtermittel in den Ställen, kann [...]

Frankreichs Regierung kündigt Verbot von Glyphosat an

Die französische Regierung hat angekündigt, den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat im Alleingang für die kommenden fünf Jahre komplett zu verbieten. Regierungschef Edouard Philippe habe entschieden, dass das Mittel bis zum Jahr 2022 „in Frankreich verboten“ werde, teilte Regierungssprecher Christophe Castaner am Montag der Nachrichtenagentur AFP zufolge mit. Dies umfasse jeglichen Gebrauch, einschließlich der Verwendung [...]

Glyphosat endgültig stoppen

Das Tauziehen um Glyphosat, besser bekannt unter dem Markennamen Roundup von Monsanto, geht in die wohl letzte Runde. Zwischen dem 4. und 6. Oktober 2017 entscheidet der Ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebens- und Futtermittel der EU-Kommission über das Ende oder die erneute Zulassung des Breitbandherbizids in der EU.
>Petition: Dringend! EU entscheidet endgültig über Monsanto-Gift

Glyphosat-Bewertung bei Monsanto abgeschrieben: Plagiatsvorwürfe gegen Bundesbehörde

>In der Meldung des Umweltinstituts München e.V. lesen Sie mehr über das Glyphosat-Plagiat. Dort können Sie auch die Originaldokumente herunterladen und selbst vergleichen.