Umweltschädliches Ammoniak: Deutlich höherer Ausstoß – Landwirtschaft Hauptverursacher

Deutschland hat sich verrechnet. Nicht nur ein bisschen, sondern gleich um mehrere Hunderttausend Tonnen. Grenzwerte rücken damit in fast unerreichbare Ferne. Die Grünen im Bundestag sind fassungslos. Und auch mit der EU-Kommission könnte es Ärger geben.
-> mehr …

Landwirtschaft verursacht Umweltschäden

Die intensive Landwirtschaft verursacht eine Reihe an Umweltproblemen. Diese ergeben sich zum Beispiel aus dem Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln und der Intensivtierhaltung. Besonders negativ wirken sich die so genannten Nährstoffüberschüsse aus.
Broschüre des Umwelt Bundesamtes:
uba156514_umweltbelastende_stoffeintraege_v3