Tierärztliches Dispensierrecht

Recht des Tierarztes

Ein approbierter Tierarzt darf apotheken- und verschreibungspflichtige Arzneimittel
- zur Anwendung an von ihm behandelte Tiere vom Großhandel oder Hersteller beziehen (§ 47 Abs. 1 Nr. 6 AMG)
- an den Halter von ihm behandelter Tiere abgeben (§ 43 Abs. 4 und 5 AMG)
- zur Anwendung an von ihm behandelte Tiere in einer tierärztlichen Hausapotheke selber herstellen (§ 13 Abs. 2 Nr.3 AMG, § 21 Abs. 2 Nr. 4 AMG) und lagern (TÄHAV §9)

-> Quelle: wikipedia <-

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>